Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Treviso

Stadt zwischen Kunst und Kultur

Geschichte und Poesie, Tradition und Kultur. Treviso fasziniert seine Besucher mit beeindruckender Architektur und antiken Bauten, zwischen denen sich die beiden Flüsse Sile und Cagnan schlängeln.
 
 
Nach nur einer Stunde Autofahrt erreichen Sie die wunderschöne Stadt Treviso, eine der malerischsten Städte Venetiens. Treviso ist bekannt für seine zwei Flüsse, die sich durch seine Altstadt schlängeln und für seine alten Mauern, die kostbare architektonische Perlen und beeindruckende Paläste umschließen. Die Lauben sind von wunderschönen Häuserfassaden gesäumt, die sich im Kanal Buranelli spiegeln. Die Isola della Peschiera, der Dom von San Pietro mit Fresken von Pordenone und dem Altarbild „Die Verkündigung“ von Tiziano, das Museum Santa Caterina dei Servi di Maria und die Dominikanerkirche San Nicolò mit dem berühmten Kapitelsaal, der mit Fresken von Tommaso da Modena verziert ist, sind nur eine kleine Auswahl der Kleinode, die diese Stadt zu bieten hat.
 
 
 Zurück zur Liste