Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Shopping

Berauschende Vielzahl an Geschäften

Unzählige Geschäfte und Outlets großer Marken in Jesolo und Umgebung bieten Shoppingerlebnisse der besonderen (italienischen) Art.
 
 
Die Fußgängerzone von Jesolo ist die längste Europas und darüber hinaus ein wahres Paradies für Shoppingliebhaber, die bei einem gemütlichen Stadtbummel einen Blick auf die Kreationen großer italienischer Modeschöpfer werfen wollen. Bekannte italienische Marken setzen sich in schillernden Schaufenstern gekonnt in Szene, handgefertigte Produkte überzeugen mit ihrer detailverliebten Verarbeitung und Köstlichkeiten mediterraner Küche kitzeln Ihren Gaumen. Jesolo ist ein riesiges Einkaufszentrum unter freiem Himmel, voller Farben, Leben und Gerüche: Ein Küstenstreifen mit über 1.200 Betrieben, darunter Geschäfte, Restaurants, Boutiquen und Bars. Hinzu kommen die typischen Wochenmärkte mit ihrem bunten Treiben, darunter der Freitagmarkt auf der Piazza Kennedy im Zentrum von Jesolo oder die Märkte der angrenzenden Ortschaften. Bekannte Bekleidungsmarken finden sich im Designer Outlet McArthurGlen in Noventa di Piave mit seinen über 90 Geschäften und Boutiquen. Unter den Lauben von Treviso lässt sich die Shoppinglust hingegen perfekt mit einem Besuch der beeindruckenden Kunststadt verbinden. Wer auf der Suche nach Objekten antiker Handwerkskunst ist, den werden die Glasbläserkunst von Murano und die Klöppelarbeiten aus Burano faszinieren. Eindrucksvoll sind auch die wunderschönen Tücher der Seidenweberei Tessoria Asolana in Asolo, die seit Mitte des 19. Jahrhunderts seine feinen, kostbaren Seidenstoffe fertigt. In Bassano hingegen erwarten Sie handbemalte Keramiken sowie eine Kostprobe des berühmten Grappas in der historischen Destillerie Nardini, die auch das erste Grappa-Museum Italiens beherbergt.
 
 
 Zurück zur Liste